3D-Projekt "Das Kleist - Geburtshaus"

3D-Projekt "Der Führerbunker"

3D-Projekt "Die Reichskanzlei"

3D-Projekt "Die Voßstraße"

3D-Projekt "Der Wilhelmplatz"

Christoph Neubauer arbeitet seit dem Jahr 2001 auch als 3D - Grafiker.  Dabei steht in seinen Arbeiten die Visualisierung von Architektur im Vordergrund, die durch die Ereignisse des Zweiten Weltkrieges verloren gegangen ist.  Dabei versucht Neubauer in seinen digitalen Rekonstruktionen so historisch korrekt wie möglich zu arbeiten, seinen Computeranimationen jedoch gleichzeitig eine hohe künstlerische Qualität zu geben. Das intensive Studium der Architektur der Berliner Reichskanzlei machte ihn dabei zu einem international anerkannten Fachmann für die Baugeschichte des Sitzes der preußisch-deutschen Reichsregierung.
Weitere Informationen zu den verschiedenen Filmen sind auf der Webpage www.reichskanzlei-3d.de zu finden.

Die Seite "Pressestimmen" zeigt eine Auswahl von Presseartikeln zu den 3D - Animationen